Reduziert!

Schritte zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

8,00  2,99 

Perspektiven für kirchliche Dienstgeber

Nr. 13 der Reihe “edition akademie franz hitze haus“

Martin Dabrowski, Christoph Giersch (Hrsg.)

Paperback | 60 Seiten | 24 x 17 cm | ISBN 978-3-937961-57-6 | dialogverlag 2007

Mehr Informationen siehe unten

Artikelnummer: 57-6 Kategorie:

Beschreibung

Immer mehr Unternehmen erkennen, dass eine erfolgreiche Personalpolitik auch die familiäre Situation und die privaten Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu berücksichtigen hat. Verstärkt wird nach tragfähigen Modellen für eine familienbewusste – aber zugleich auch unternehmensgerechte – Personalpolitik gesucht. Daneben sehen die Unternehmen in einer familienbewussten Personalpolitik ein Instrument zur Personalrekrutierung.

Auch die Kirche als Dienstgeberin ist in diesem Zusammenhang in ihrer Personal- und Sozialpolitik angefragt. Dies verdeutlicht nicht zuletzt die von der Deutschen Bischofskonferenz gestartete Initiative “Hier beginnt die Zukunft: Ehe und Familie”. Hier heißt es: “Um ihrer selbst willen muss es der Gesellschaft darum gehen, dass die Familien sich entfalten können, dass sie sich am gesellschaftlichen Leben beteiligen können und dass sie so das Leben familienfreundlich gestalten können.”

Die vorliegende Dokumentation gibt die Beiträge eines Studientages wieder, der in Kooperation mit der Personalwesen-Kommission der (Erz-)Bistümer in Nordrhein-Westfalen, der Akademie Franz Hitze Haus und der Akademie “Die Wolfsburg” vorbereitet und durchgeführt wurde.

 

Weitere Bücher der Reihe “edition franz hitze haus”:

Mehr Licht, Nr. 1
Europa und das deutsche kirchliche Arbeitsrecht, Nr. 2
Gesundheit ist nicht das höchste Gut, Nr. 3
Macht-Supervision-Sinn, Nr. 4
Fundraising für Umwelt und Entwicklung, Nr. 5
Menschenwürde am Ende des Lebens, Nr. 6
Fundraising für Umwelt und Entwicklung, Nr. 7
Reichweite und Grenzen des Dritten Weges, Nr. 8
– Anna Katharina Emmerick (1774-1824), Nr. 9 (leider vergriffen)
Menschen begeistern, Nr. 10
Zellhaufen oder menschliches Leben?, Nr. 11
In Armut (ge)fallen, Nr. 12
Menschenwürde an den Grenzen des Lebens, Nr. 14
Interne und grenzüberschreitende Migration in Mexiko, Nr. 15
Plätze zum Beten: Devotionsorte im Kirchenraum, Nr. 16
Leben mit dem Defibrillator, Nr. 17
Kirche – ein attraktiver und qualifizierender Arbeitgeber?, Nr. 18
Demokratiepädagogik, Nr. 19
Weckt die Welt auf!, Nr. 20

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.