Angebot!

Fundraising für Umwelt und Entwicklung

10,00  4,00 

Dokumentation einer Kooperationstagung der Akademie Franz

Hitze-Haus mit dem Eine Welt Netz NRW, der Fundraising

Akademie und dem NABU NRW

Nr. 5 der Reihe “edition akademie franz hitze haus”

Martin Dabrowski, Manfred Belle, Thomas Kreuzer, Christian Rupp (Hrsg.)

Paperback | 107 Seiten | 24 x 17 cm | ISBN 978-3-933144-82-9 | dialogverlag 2004

Mehr Informationen siehe unten

Artikelnummer: 82-9 Kategorie:

Beschreibung

Fundraising, also die Beschaffung von Finanzen für gemeinnützige Arbeit, wird immer wichtiger. Dabei geht es um einen zukunftsfähigen Mix verschiedener Finanzquellen, der gut zum Projekt oder zur Organisation passen muss.
Viele Initiativen kennen das: “Sucht Euch doch einen Sponsor oder eine Stiftung!” Kann Fundraising kurzfristig als Feuerwehr funktionieren, wenn Fördermittel gestrichen werden?

Thomas Kreuzer, der Leiter der Deutschen Fundraising Akademie, die vor wenigen Jahren erfolgreich ihre Arbeit aufgenommen hat, nimmt in seinem Beitrag Stellung zur politischen Einordnung des Fundraisings.
Danach werden von Hans-Josef Hönig vom Naturschutzbund Bundesverband (NABU) die Schwerpunkte der dortigen Fundraisingstrategie ausführlich dargestellt. Alle Beiträge dieser Tagung, die die Akademie Franz Hitze Haus in Kooperation mit dem Eine Welt Netz NRW, der Fundraising Akademie und dem Naturschutzbund Nordrhein-Westfalen (NABU) vorbereitet und durchgeführt hat, werden in diesem Tagungsband wiedergegeben.

 

Weitere Bücher der Reihe “edition franz hitze haus”:

Mehr Licht, Nr. 1
Europa und das deutsche kirchliche Arbeitsrecht, Nr. 2
Gesundheit ist nicht das höchste Gut, Nr. 3
Macht-Supervision-Sinn, Nr. 4
Menschenwürde am Ende des Lebens, Nr. 6
Fundraising für Umwelt und Entwicklung, Nr. 7
Reichweite und Grenzen des Dritten Weges, Nr. 8
– Anna Katharina Emmerick (1774-1824), Nr. 9 (leider vergriffen)
Menschen begeistern, Nr. 10
Zellhaufen oder menschliches Leben?, Nr. 11
In Armut (ge)fallen, Nr. 12
Schritte zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Nr. 13
Menschenwürde an den Grenzen des Lebens, Nr. 14
Interne und grenzüberschreitende Migration in Mexiko, Nr. 15
Plätze zum Beten: Devotionsorte im Kirchenraum, Nr. 16
Leben mit dem Defibrillator, Nr. 17
Kirche – ein attraktiver und qualifizierender Arbeitgeber?, Nr. 18
Demokratiepädagogik, Nr. 19
Weckt die Welt auf!, Nr. 20

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.