Zurück zu Belletristik

Lichtvolle Momente

9,80 

Kurzgeschichten aus Kirche und Welt

Autor: Heinrich Bücker

Paperback | 20,5  x 12 cm | 144 Seiten | ISBN 978-3-944974-16-3 | dialogverlag 2016

Mehr Informationen siehe unten

 

 

Artikelnummer: 416-3 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Geschichten aus dem Leben sind bunt. Geschichten aus der Kirche auch.

Beides gehört zusammen, meint Heinrich Bücker, der in langen Jahren seelsorgerischer Tätigkeit vieles erlebt hat. Mit gewohnter Erzählfreude präsentiert er in diesem Band seine vielfältigen Erlebnisse als Kurzgeschichten. Da geht es um einen Küster, der verkündet, um einen Pfarrer, der zu lange predigt, und um einen Gastwirt, der ebenfalls predigen kann. Es geht aber auch um Flüchtlinge, um ein verhaltensauffälliges Kind, um eine Putzfrau aus Bosnien, um gelebte Toleranz und vieles mehr. Die lebendig geschilderten, oft mit einem Augenzwinkern erzählten
Szenen wecken Zuversicht. Mehr noch: Sie machen Mut zum Leben und zum Glauben.

Am Ende erfährt man: Es sind nicht nur Priester, die durch ihr Leben und Handeln die Frohe Botschaft ausstrahlen. Auch Menschen wie Du und Ich können lichtvolle Momente im Leben schaffen.

 

Zum Autor
Heinrich Bücker wurde 1936 in Liesborn (Gemeinde Wadersloh) geboren und wuchs in einer kinderreichen Familie auf.
Er besuchte das Gymnasium, machte 1957 in Beckum das Abitur und studierte Theologie in Münster, Innsbruck und Paris. 1964 wurde er in Münster zum Priester geweiht. Nach kurzer Tätigkeit als Kaplan in Rheinhausen kam er nach Marl und wirkte dort 25 Jahre als Religionslehrer, Pfarrer und Dechant. Neben seinem Beruf studierte er in Aachen Sozialwissenschaften und Psychologie. Letzteres führte zur staatlichen Anerkennung als Psychotherapeut.
Er übernahm Aufgaben im Vorstand der Caritas und wirkte mit in Beratungsstellen.
Er war vorübergehend Seelsorger in der Suchtklinik in Neuenkirchen (Oldenburg) und für einige Jahre Pfarrer auf der Urlauberinsel Wangerooge.
Seit 1994 war er bis zu seiner Emeritierung im Sommer 2011 Pfarrer in Moers am Niederrhein.
Heute lebt und wirkt Heinrich Bücker in Recklinghausen.

 

Weitere Bücher von Heinrich Bücker:
-Kaleidoskop – Aus dem Schatzkästchen eines Seelsorgers
-Es ist alles drin – Gedanken durch das Jahr
Anstöße
-Abraham und Sara


Zusätzliche Information

Größe 190 x 120 x 10 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.