Kleine Geschichte des schlechten Benehmens in der Kirche

19,95 

Guido Fuchs

Softcover | 184 Seiten | 20,8  x 13,5 cm | ISBN 978-3-7917-3246-6 | Verlag Pustet

Mehr Informationen

Beschreibung

Schlechtes Benehmen in der Kirche wird die Jahrhunderte hindurch beklagt: lautes Schwätzen, Schlafen während der Predigt, Tragen freizügiger Kleidung, Rauchen, Tabak kauen und ausspucken, Essen und Trinken, das Mitbringen von Tieren … Was sind die Hintergründe solchen Benehmens: Unwissenheit oder religiöses Desinteresse? Auflehnung gegen die (kirchliche) Obrigkeit bzw. gesellschaftliche Normen oder einfach nur menschliche Schwäche? Wer klärt über angemessenes Benehmen auf und wie geschieht das? Und: Trägt die Liturgie womöglich selbst dazu bei, dass Menschen sich nicht immer der Feier gemäß verhalten? Ein launig-informativer Streifzug durch eine 2000-jährige Geschichte schlechten Benehmens in der Kirche.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.