Angebot!

Das Geheimnis lasst uns künden

12,80  2,95 

Liturgie zwischen Wissenschaft und pastoraler Wirklichkeit

Nadine Baumann, Martin Stuflesser (Hrsg.)

Hardcover | 216 Seiten | 21 x 12,5 cm | ISBN 978-3-937961-12-5 | dialogverlag 2005

Mehr Informationen siehe unten

Artikelnummer: 12-5 Kategorien: ,

Beschreibung

“Die Kirche befriedigt nicht Erwartungen, sie feiert Geheimnisse”: Dieses dem früheren Mailänder Kardinal Carlo Maria Martini zugeschriebene Wort darf nicht missverstanden werden. Wenn die Kirche nichts mit den Erwartungen der Menschen zu tun hätte, würde sie ihrer Sendung nicht entsprechen: im Einsatz Gottes für die Menschen zu leben. Der zentrale Begriff für den Kern der Liturgie, für das Geheimnis des Glaubens, ist “Paschamysterium”. Das Zweite Vatikanische Konzil hat diesen Begriff geprägt.

Was ist damit gemeint? Vor allem: Wie lassen sich Erkenntnisse der Liturgiewissenschaft über die “Feier der Paschamysteriums” in die pastorale Wirklichkeit übertragen?

16 junge Theologinnen und Theologen, die allesamt bei Professor Dr. Klemens Richter am Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft in Münster studierten, zeigen am Beispiel ihrer jetzigen beruflichen Aufgaben, wie der Transfer von der Wissenschaft zur pastoralen Wirklichkeit gelingen kann. Mit ihren Beiträgen danken sie zudem ihrem Lehrer Klemens Richter aus Anlass seines 65. Geburtstages und seiner Emeritierung.

Mit beobachtet u. a. aus
der sonntäglichen Gemeindepraxis
dem karitativen Engagement
der Arbeit mit Kindern
der Ministranten-Pastoral
dem Religionsunterricht
der Seelsorge an Kranken und Sterbenden
der Erfahrung mit den neuseeländischen Maori
Internet, Rundfunk und Fernsehen
der Bildungsarbeit
der Architektur

Geleitwort von Bischof Reinhard Lettmann

 

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.