Ereignisse und Eindrücke

5,00 

Die Katholische Kirche im Oldenburger Land 2009

Urheber: Heinrich Timmerevers

Paperback | 40 Seiten | 21 x 30 cm | ISBN 978-3-941462-18-2 | dialogverlag 2009

Mehr Informationen siehe unten

Artikelnummer: 18-2 Kategorie:

Beschreibung

Katholisches Leben in seiner Vollgestalt, ja den Glauben selbst in einer Jahres-Bilddokumentation zu erfassen, ist ein unmögliches Unterfangen. Der Glaube und das, was daraus an Leben erwächst, ist so vielgestaltig und bunt, dass eine Dokumentation nur Momente einfangen kann. Momente eine Jahres, kirchliche Ereignisse, die zum Ausdruck bringen, dass unser Glaube im Oldenburger Land lebt und wirkt und Christus in seiner Kirche gegenwärtig ist.

Das Jahr 2009 ist für die Kirche im Offizialatsbezirk Oldenburg angefüllt mit zahlreichen bewegenden Ereignissen, großen und kleinen Taten, Veränderungen und Aufbrüchen.

Zu Beginn des Kirchenjahres durften wir gleichsam als ein Geschenk zur Weihnacht die Ernennung unseres neuen Bischofs Dr. Felix Genn entgegennehmen. Es folgten einige bewegende Besuche von Bischof Felix – allen voran das Zusammentreffen in Garrel mit Vertretern aller Katholiken zwischen Nordsee und Dammer Bergen.

Eine zweite Bischofsernennung war Anlass zu tiefer Freude und großer Dankbarkeit in diesem Jahr: Pater Johannes Bahlmann OFM aus Visbeck wurde von Papst Benedikt zum Bischof der brasilianischen Prälatur in Obidos ernannt. Welch schöne Momente, die wir in Münster bei der Bischofsweihe und in Visbeck bei seiner ersten Eucharistiefeier als Bischof miterleben durften!

Ein weiterer Höhepunkt war die Einweihung der Paulus-Schule in Oldenburg. Eine gelungene Arbeit, die hoffentlich zum Segen derer wird, die täglich von dort lernen und leben. Ich freue mich weiterhin, dass wir in dieser Dokumentation bereits erste Einblicke in das Projekt “Vasa Sacra” bekommen, auf dessen Abschluss im kommenden Jahr ich mich bereits heute freue.

Das sind einige große und natürlich bildträchtige Ereignisse. Für unsere Kirche im Oldenburger Land aber nicht weniger wichtig sind die vielen Glaubenszeugnisse in Wort und Tat einzelner sowie ganzer Gruppen und Gemeinden, die die Botschaft Jesu Christi täglich vergegenwärtigen. Sei es bei der Caritas, in Büchereien oder bei Sommerlagern mit Kindern, im stillen Gebet, in Chören oder in den Verbänden. Auch Eindrücke von diesem kirchlichen Wirken haben wir versucht, in der vorliegenden Broschüre wiederzugeben.

Vor allem aber möchte ich mit dieser Dokumentation allen danken, die durch ihr Zeugnis und Engagement im vergangenen Jahr das kirchliche Leben im Offizialatsbezirk Oldenburg mitgestaltet haben. Im letzten ein Beitrag zur größeren Ehre Gottes – danke! Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, wünsche ich eine gewinnbringende Zeit, wenn Sie diese Seiten durchblättern und lesen!

 


Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.