Angebot!

Mein Denkmal und ich

14,80  2,00 

60 Bildstöcke, 60 persönliche Geschichten im Münsterland, im

Oldenburger Land und am Niederrhein

Urheber: Norbert Göckener / Bischof Felix Genn

Hardcover | 140 Seiten | 19,5 x 16,5 cm | ISBN 978-3-941462-30-4 | dialogverlag 2010

Mehr Informationen siehe unten

Artikelnummer: 30-4 Kategorien: ,

Beschreibung

“Typisch katholisch” und spezifisch für das Bistum Münster sind die Bildstöcke, Wegkreuze und Kapellen, die zunächst in der Bistumszeitung Münster “Kirche+Leben” vorgestellt wurden. Diese Denkmäler zeugen vom katholischen Glauben – zum Teil seit Jahrhunderten. Dieses Buch stellt ausgewählte Beispiele vor: Dabei geht es nicht vordringlich um die Historie eines Denkmals, seine Lage und Bedeutung. Das Buch verdeutlicht vielmehr die Beziehungsgeschichte zwischen einem Bildstock und dem, der sich darum kümmert. Das Buch zeigt, wie überraschend und spannend, nicht selten ergreifend und überzeugend manch eine Lebensgeschichte mit einem Denkmal verbunden ist.

Bischof Dr. Felix Genn in seinem Eingangswort: “Ich freue mich, und es ist mir ein Herzensanliegen, dass sich so viele Gläubige im Münsterland, am Niederrhein und im Oldenburger Land um diese Form lebendiger Tradition kümmern und auch heute immer wieder neue Gedenkorte errichten. Ich möchte ausdrücklich dazu ermuntern, dies weiter zu tun.”

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.