Zurück zu Persönlichkeiten
Reduziert

Anna Katharina Emmerick – ihre mystische Existenz aus nachmoderner Sicht

19,80  4,80 

1. Symposium nach der Seligsprechung

Clemens Engling, Hermann Flothkötter, Johannes Heling (Hrsg.)

124 Seiten | 21 x 14,5 cm | ISBN 978-3-937961-44-6 | dialogverlag 2007

Mehr Informationen siehe unten

Artikelnummer: 44-6 Kategorie:

Beschreibung

Die Symposien zu Anna Katharina Emmericks “Existenz” (1774 – 1824) sind Meilensteine der Emmerickforschung. Auch die hier vorliegenden Referate des IV. Symposions, das zu Beginn der Karwoche 2005 in Freckenhorst stattfand, erhellen und bereichern das Bild der “Mystikerin des Münsterlandes”, seliggesprochen am 3. Oktober 2004, aus biographisch – historischer, theologisch – spiritueller, aus tiefenpsychologischer und germanistischer Sicht.

 

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.