Das Kreuzmonument am Horsteberg

12,80 

Kunstwerke des St. Paulus-Domes zu Münster

Autor: Udo Grote

leider ist der Titel komplett vergriffen

Paperback | 88 Seiten | 24 x 17 cm | ISBN 978-3-941462-02-1 | dialogverlag 2009

Mehr Informationen siehe unten

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 02-1 Kategorien: ,

Beschreibung

Die Kathedrale zu Münster ist die größte Bischofskirche Westfalen. Sie geht auf eine Kirchengründung des Heiligen Liudger aus dem Jahre 792/93 zurück und ist dem Apostel Paulus geweiht. Von dieser Kirche nahmen die Missionierung der Sachsen und das Bistum Münster ihren Ausgang: Liudger wurde 805 Bischof von Münster.

Seit mehr als 1.200 Jahren werden in der Mutterkirche der heutigen Diözese das Evangelium verkündet und Gottesdienste gefeiert. Der spätromanische Kirchenbau ist der dritte an dieser Stelle und wurde im Jahre 1264 geweiht.

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.