Reduziert!

Barmherzigkeit verändert

14,80  3,95 

Facetten eines lebensbereichernden Weges

Herausgeber: Norbert Göckener (i. A. der Clemensschwestern)

Hardcover | 240 Seiten 24,5 x 17,5 cm | ISBN 978-3-937961-94-1 | dialogverlag 2008

Mehr Informationen siehe unten

Artikelnummer: 94-1 Kategorien: ,

Beschreibung

Überraschend! So ist Barmherzigkeit. Sie ist nicht einklagbar, keiner hat Anspruch auf Barmherzigkeit. Im günstigsten Fall erfährt man Gerechtigkeit. Doch Barmherzigkeit geht noch einen entscheidenden Schritt weiter: Sie ist freie Gabe, unerwartetes Geschenk, liebende Hinwendung, perspektive-öffnende Haltung. Barmherzigkeit – das ist das von Gott kommende Überraschungsmoment.

Barmherzigkeit muss eine Quelle haben, weil der Mensch sich oft schwer tut, das Gute zu tun. Christen glauben: Barmherzigkeit kommt vom Himmel auf die Erde, und sie verändert, wo Menschen sich dieser göttlichen Barmherzigkeit öffnen und sie an sich heranlassen. Dazu will auch dieses Buch aus Anlass des 200-jährigen Bestehens der “Genossenschaft der Barmherzigen Schwestern von der allerseligsten Jungfrau und schmerzhaften Mutter Maria” (Clemensschwestern) einladen.

Namhafte Autoren wie etwa Bischof em. Dr. Reinhard Lettmann, Prof. Dr. Thomas Söding, Prof. P. Dr. Ludger Schulte OFMCap, Prof. P. DDr. Michael Plattig O.Carm., Domkapitular Dr. Christoph Hegge, Prof. Dr. Thomas Schüller und Prof. Dr. Peter Schallenberg widmen sich dem vielfältigen Thema “Barmherzigkeit” und zeigen dabei Facetten eines lebensbereichernden Weges auf. Aufmunternde Porträts von Clemensschwestern und eindrucksvolle Bilder ermutigen zu der Überzeugung: Barmherzigkeit verändert!

 

 


Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.