Weisheit eines Armen

13,30 

Ein Jahr im Leben des Franz von Assisi

Eligius Leclerc

Softcover | 104 Seiten | 21 x 14 cm | ISBN 978-3-7022-2472-1 | Verlag Tyrolia

Mehr Informationen siehe Beschreibung

Beschreibung

Fesselnde Erzählung über einen unruhigen und geplagten Gottsucher, die zugleich das spirituelle Vermächtnis des großen Heiligen offenbart.

Franziskus’ Lebenswerk scheint bedroht: Der Orden ist so groß geworden, dass sich die ursprünglichen Ideale nicht mehr leben lassen. Franziskus schlittert in die größte Krise seines Lebens. All sein Einsatz und seine Mühen scheinen ihm plötzlich vertan. Der Franziskuskenner Eligius Leclerc zeigt uns keinen frommen Meister oder entrückten Heiligen, sondern einen unruhigen und geplagten Gottsucher. In Form einer inneren Biografie zeigt Leclerc den geistigen Kampf des Franz von Assisi, seine einsame Suche nach dem Geheimnis des Glücks. Die spannende Erzählung legt so das spirituelle Vermächtnis des großen Heiligen frei und zeigt seine wegweisende Aktualität auch für die Sinnlosigkeit und die Lebenskrisen der heutigen Zeit.