Was mich ärgert, hat mit mir zu tun!

16,95 

Gewidmet all denen, die an sich arbeiten möchten

Hans-Karl Seeger

Hardcover | 280 Seiten | 21,6 x 15,5 cm | ISBN 978-3-943884-08-1 | Nick Emotion Medienproduktion

Mehr Informationen siehe Beschreibung

Beschreibung

Wer aus der Bahn geworfen wird, findet seinen Weg. Sich selbst kennenlernen ist ein lebenslanger Prozess. Dabei gera­ten wir an Anteile in uns, die wir nicht so gerne sehen. Oft ver­drängen wir sie, indem wir sie auf andere projizieren. Dort können wir sie dann bekämpfen.

Ein Weg, sich selbst bes­ser zu erkennen, liegt in der Aner­kennung der Weisheit „Was mich ärgert, hat mit mir zu tun!“.

Der Weg der Wandlung eines Menschen beginnt damit, sich mit der eigenen Vergangenheit auszusöhnen und niemanden mehr dafür verantwortlich zu machen, wie es ihm persönlich geht. Erst das Erkennen und das Annehmen des Erkannten ermöglichen das Verwandeln und das Sich-verwandeln-lassen.

Die Auseinandersetzung mit Weisheiten von Menschen aller Zeiten ist hilfreich bei diesem Prozess.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.