Zurück zu Diverses

Psychosoziale Beratung und Soziale Arbeit

36,00 

Empirische Befunde zur gesellschaftlichen Relevanz niedrigschwelliger Angebote am Beispiel der Telefonseelsorge

Der Titel wird erst im Februar 2022 erscheinen, gerne nehmen wir Ihre Vorbestellungen entgegen. 

Walburga Hoff / Christiane Rohleder 

Softcover | 300 Seiten | 21 x 14,8 cm | ISBN 978-3-8474-2409-3 | Verlag Barbara Budrich

Mehr Informationen siehe Beschreibung

Nicht vorrätig

Kategorien: ,

Beschreibung

Der Sammelband greift die steigende Bedeutung niedrigschwelliger Beratungsangebote auf und geht der Frage nach den subjektiven Anliegen und den latenten Problemstrukturen der Nutzer*innen nach. Dabei werden am Beispiel der Telefonseelsorge auf der Grundlage empirischer Daten die individuellen psychosozialen Problemlagen der Anrufenden, aber auch die Herausforderungen des gesellschaftlichen Wandels beleuchtet, die in niedrigschwelligen Beratungsformaten deutlich zutage treten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.