Der Zentralfriedhof Münster neu entdeckt

14,80 

Rundgänge zu Persönlichkeiten und historischen Grabstätten

Softcover | 120 Seiten | 20 x 12 cm | ISBN 978-3-948121-00-6

Mehr Informationen siehe unten

Artikelnummer: zr2018 Kategorien: ,

Beschreibung

Der Zentralfriedhof in Münster hat Überraschendes zu bieten. Geschätzt als Ort der Besinnung, für stadt- und naturnahe Spaziergänge, der Verbindung der Lebenden mit ihren Toten, ist er sowohl Zeuge der Vergangenheit als auch der Gegenwart. Seit 1887 gehört er zum Leben der Stadt Münster – als einer der ersten ökumenischen Friedhöfe im Deutschen Kaiserreich.

Welche bemerkenswerten Menschen wurden hier begraben? Wo finde ich die einzelnen Gräber? Welche Grabmale stehen unter Denkmalschutz? Welche Lebensgeschichten ranken sich um Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Kunst, Wirtschaft, Verwaltung, Politik sowie dem geistlichen oder ganz normalen Leben? Welche großen Musiker oder Bildhauer fanden hier ihre letzte Ruhestätte?

Lassen Sie sich inspirieren, den Zentralfriedhof in Münster auf den vorgestellten Rundgängen für sich neu zu entdecken. Der Friedhofsführer wird Ihnen ein anregender und zugleich besinnlicher Begleiter für schöne Spaziergänge durch das Kultur- und Naturdenkmal sein.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.